Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Rinderschlund Dörrfleisch Platten
(4)
Rinderschlund Dörrfleisch Platten
Inhalt 250 Gramm (2,72 € / 100 Gramm)
ab 6,80 €
Ochsenziemer mit Fleisch 20 cm
(23)
Ochsenziemer mit Fleisch 20 cm
Inhalt 5 Stück (3,96 € / 1 Stück)
ab 19,80 €
Ochsenziemer Enden
(8)
Ochsenziemer Enden
Inhalt 250 Gramm (2,72 € / 100 Gramm)
ab 6,80 €
Ochsenziemer 15 cm
(16)
Ochsenziemer 15 cm
Inhalt 250 Gramm (4,72 € / 100 Gramm)
ab 11,80 €
Rinderkopfhaut Kurz
(11)
Rinderkopfhaut Kurz
Inhalt 250 Gramm (1,12 € / 100 Gramm)
ab 2,80 €
Schweinepfoten
Schweinepfoten
Inhalt 5 Stück (1,36 € / 1 Stück)
ab 6,80 €
Rinderschlund Dörrfleisch Rollen
(3)
Rinderschlund Dörrfleisch Rollen
Inhalt 250 Gramm (2,72 € / 100 Gramm)
ab 6,80 €
Schweineohrmuscheln
(2)
Schweineohrmuscheln
Inhalt 250 Gramm (1,12 € / 100 Gramm)
ab 2,80 €
Schweineohren
(10)
Schweineohren
Inhalt 250 Gramm (3,12 € / 100 Gramm)
ab 7,80 €
Ochsenziemer 12 cm
(16)
Ochsenziemer 12 cm
Inhalt 250 Gramm (4,72 € / 100 Gramm)
ab 11,80 €
Rinderkehlköpfe
Rinderkehlköpfe
Inhalt 5 Stück (0,96 € / 1 Stück)
ab 4,80 €
Schweineschwarte
Schweineschwarte
Inhalt 250 Gramm (1,52 € / 100 Gramm)
ab 3,80 €
Rinderlunge
(1)
Rinderlunge
Inhalt 250 Gramm (1,52 € / 100 Gramm)
ab 3,80 €
Putenhälse
(6)
Putenhälse
Inhalt 250 Gramm (1,52 € / 100 Gramm)
ab 3,80 €
Hühnermägen
(2)
Hühnermägen
Inhalt 250 Gramm (1,92 € / 100 Gramm)
ab 4,80 €
Hühnerhälse
(1)
Hühnerhälse
Inhalt 250 Gramm (1,52 € / 100 Gramm)
ab 3,80 €

Kauartikel & Natursnacks für Hunde

Zur gesunden Entwicklung brauchen Hunde etwas zum intensiven Kauen und Knabbern. Kauartikel können den Hund ganz natürlich und artgerecht beschäftigen. Das ausgiebige Kauen von Kauartikeln wie Schweineohren oder Kopfhaut macht dem Vierbeiner viel Freude, reinigt Zähne und stärkt die Kaumuskulatur des Hundes. Unsere Kauartikel und Kausnacks sind 100% naturbelassen und frei von Zusätzen. Achten Sie bei Ihrem Hund darauf, welche Angewohnheiten er hat. Sollte er in der Natur lieber auf sehr harten Materialien kauen, wird er dies bei Kauartikeln ebenfalls bevorzugen. Sehr junge Hunde und sehr alte Hunde sollten keine zu harten Kauartikel bekommen. Das Zahnfleisch und der Zahnschmelz könnten noch nicht völlig ausgebildet sein bzw. kann die Zahnsubstanz zu schwach sein, um härteren Kauartikel dauerhaft entgegenzuwirken. Eine verbindliche Aussage erhalten Sie von Ihrem Tierarzt, der Ihnen ebenfalls Tips zu Fettgehalten der verschiedenen Kauartikeln geben kann, die optimal für Ihren Hund sind.  Hohe Fettgehalte sind nicht automatisch schlecht und niedrige Fettgehalte nicht automatisch gut für Ihren Hund. Viel kann Ihr Tierarzt im Zusammenhang mit dem Magendarmtrakt ihres Hundes erkennen. Sollten Sie Fragen haben, können Sie uns gerne kontaktieren. Eine verbindliche Aussage kann Ihnen aber nur Ihr Tierarzt geben.
Zur gesunden Entwicklung brauchen Hunde etwas zum intensiven Kauen und Knabbern. Kauartikel können den Hund ganz natürlich und artgerecht beschäftigen. Das ausgiebige Kauen von Kauartikeln wie... mehr erfahren »
Fenster schließen
Kauartikel & Natursnacks für Hunde
Zur gesunden Entwicklung brauchen Hunde etwas zum intensiven Kauen und Knabbern. Kauartikel können den Hund ganz natürlich und artgerecht beschäftigen. Das ausgiebige Kauen von Kauartikeln wie Schweineohren oder Kopfhaut macht dem Vierbeiner viel Freude, reinigt Zähne und stärkt die Kaumuskulatur des Hundes. Unsere Kauartikel und Kausnacks sind 100% naturbelassen und frei von Zusätzen. Achten Sie bei Ihrem Hund darauf, welche Angewohnheiten er hat. Sollte er in der Natur lieber auf sehr harten Materialien kauen, wird er dies bei Kauartikeln ebenfalls bevorzugen. Sehr junge Hunde und sehr alte Hunde sollten keine zu harten Kauartikel bekommen. Das Zahnfleisch und der Zahnschmelz könnten noch nicht völlig ausgebildet sein bzw. kann die Zahnsubstanz zu schwach sein, um härteren Kauartikel dauerhaft entgegenzuwirken. Eine verbindliche Aussage erhalten Sie von Ihrem Tierarzt, der Ihnen ebenfalls Tips zu Fettgehalten der verschiedenen Kauartikeln geben kann, die optimal für Ihren Hund sind.  Hohe Fettgehalte sind nicht automatisch schlecht und niedrige Fettgehalte nicht automatisch gut für Ihren Hund. Viel kann Ihr Tierarzt im Zusammenhang mit dem Magendarmtrakt ihres Hundes erkennen. Sollten Sie Fragen haben, können Sie uns gerne kontaktieren. Eine verbindliche Aussage kann Ihnen aber nur Ihr Tierarzt geben.
Zuletzt angesehen